23 Anbieter kultureller Bildungsangebote in Köln

Meine Filterauswahl zurücksetzen

Sparten:
andere Kulturen

Filteroptionen im Überblick

Anbieter

Akademie der Künste der Welt/Köln, gemeinnützige GmbH Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur Archäologische Zone – Praetorium ArtAsyl e.V. artothek artrmx e.V. Atelier artig Barnes Crossing Bürgerhaus Kalk Bürgerzentrum Deutz Bürgerzentrum Engelshof e.V. Bürgerzentrum Nippes, Altenberger Hof Büro für Konzertpädagogik Bugs - Offene Kinder- und Jugendarbeit CASAMAX Theater Cassiopeia Bühne Circus ZappZarap Comedia Theater Concerto Köln GbR CVJM Köln e.V. Das Junge Literaturhaus Köln Deutsches Tanzarchiv Köln/SK Stiftung Kultur Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur DIN A 13 tanzcompany Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW DOMiD - Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V. Ensemble Confettissimo - Konzerte für Kinder Ensemble Musikfabrik girlspace - Medientreff für Mädchen und junge Frauen Gürzenich-Orchester Köln Hänneschen Theater - Puppenspiele der Stadt Köln Historisches Archiv der Stadt Köln Internationale Photoszene Köln jfc Medienzentrum Jugend-Kunstschule Rodenkirchen Jugend- und Kulturzentrum Glashütte Jugendhaus TREFFER Jugendkunst Mülheim juniorhouse Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Käthe Kollwitz Museum Köln Karl Rahner Akademie Kinder- und Jugendcircus Linoluckynelli Kinder- und Jugendhaus Boltensternstraße Kinderkulturkarawane Kölner Graphikwerkstatt e.V. Kölner Jugendwerkzentrum (KJWZ) Kölner Künstler Theater Kölner Philharmonie Kölner Spielecircus e.V. Kölnisches Stadtmuseum KölnTourismus GmbH KultCrossing gemeinnützige GmbH Kulturarena Zirkusfabrik Kulturbunker Köln Kulturpiraten Köln Kunstpädagogisches Atelier im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Grengel Literaturhaus Köln Mittwochsmaler - Das Kölner Graffiti- und Jugendkunstprojekt Movie Crew Cologne MuKuTaThe-Werkstatt für Musik, Kunst, Tanz, Theater Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) Museum für Ostasiatische Kunst Museum Ludwig Museum Schnütgen Museumsdienst Köln music4everybody! e.V. Musik-kids Musikschule Musik und mehr nrw landesbuero tanz NS-Dokumentationszentrum Offene Jazz Haus Schule Oper Köln - Theater und Schule OT Poll OT Werkstattstraße Pelemele - Rock für Kinder pulk fiktion Rautenstrauch-Joest-Museum Rheinische Arbeitsgemeinschaft Spiel und Theater Köln e.V. (RAST) Rheinische Musikschule Köln Römisch-Germanisches Museum ROOTS & ROUTES Cologne e. V. Schauspiel Köln - Theater und Schule SK Stiftung Kultur Sockenkonzerte Sommerblut Festival der Multipolarkultur Stadtbibliothek Köln Tanzakademie Rheinische Musikschule Köln TanzFaktur Tanzimpulse Tanzstudio in der Marmeladenfabrik Tanzwerkstatt Barbara Miethke-Meyer Theater ImPuls Theaterakademie Köln Theaterpädagogisches Zentrum e. V. Köln Volkshochschule Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud WDR Musikvermittlung ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln Zamus - Zentrum für Alte Musik

Akademie der Künste der Welt/Köln, gemeinnützige GmbH

Die 2012 von der Stadt Köln gegründete Akademie der Künste der Welt ist ein loses virtuelles Kollektiv von Kulturschaffenden – bildenden Künstlern, Musikern, Tänzern, Autoren, Filmemachern, Kuratoren – mit unterschiedlichen Hintergründen und von verschiedenen Kontinenten, eine Kultureinrichtung und Produktionsplattform. Die Akademie arbeitet eng mit einer Reihe von lokalen wie internationalen kulturellen Einrichtungen und Gemeinschaften zusammen. Unser Programm, das von durch Mitglieder entwickelten Projekten über die Finanzierung externer Proj


ArtAsyl e.V.

ArtAsyl e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 2015 in Köln gegründet wurde. Wir bieten verschiedene Kunstprojekte für Geflüchtete in Köln an, um ihnen so die Integration in die Stadt zu erleichtern und zu fördern, ganz nach unserem Motto: Kunst verbindet Kulturen. Bereits vor dem Erlernen der Sprache bieten unsere Kunstprojekte die Möglichkeit, sich ohne Worte austauschen zu können. Ob über Malerei, Musik, Tanz, Theater oder die Kunstvermittlung im Museum, wir versuchen Projekte aus allen Bereichen anzubieten.


Bugs - Offene Kinder- und Jugendarbeit

"Bugs - Offene Kinder- und Jugendarbeit" gehört zum Caritasverbandes für die Stadt Köln e. V.. Wir haben ein Jugendcafé und die mobile Jugendarbeit. Im Jugendcafé treffen sich junge Menschen zwischen 14 und 24 Jahren. Wir sind auch für junge Menschen mit Hörschädigung da - einige unserer Mitarbeiter*innen können die Gebärdensprache. Oft machen wir im Jugendcafé und auf den Plätzen der mobilen Arbeit verschiedene Kunst- und Kultur-Projekte. Die Kinder und Jugendlichen müssen dafür nichts bezahlen.


Bürgerhaus Kalk

Bürgerhaus Kalk – überraschend anders! Das Bürgerhaus Kalk ist ein Kulturhaus im rechtsrheinischen Köln und ein Ort an dem man sich begegnet. Seit mehr als 25 Jahren treffen sich im Bürgerhaus Menschen aller Altersgruppen, aller Nationen - regelmäßig zum Klaav oder zufällig beim Konzert. Das Veranstaltungsprogramm ist vielfältig und spiegelt das lebhafte, interkulturelle Kalker Veedel gut wider.


Bürgerzentrum Engelshof e.V.

Der ca. 1850 erbaute Gutshof wird seit 1976 als Bürgerzentrum Engelshof e.V. in freier Trägerschaft betrieben. Der malerische Engelshof bietet abwechslungsreiche Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an: von der offenen Tür und Ferienfreizeiten, über Kurse für Alt und Jung bis hin zu vielfältigen Kulturangeboten und Trödelmärkten. Die Angebote sind mittlerweile weit über die Veedelsgrenze bekannt und ziehen zahlreiche Besucher an. Auch das angeschlossene Café Gastwerk ist einen Besuch wert.


Cassiopeia Bühne

Das Cassiopeia Theater macht "Theater für Kinder". Das heißt, Kinder sollen Theater und die im darstellenden Spiel vereinten Künste als emotional und geistig anregende Welt erfahren.. Das Cassiopeia Theater wurde 1989 als Tourneetheater gegründet und 1999 mit der in Köln beheimateten Cassiopeia Bühne ergänzt. Das Team des Theaters kann in seiner atmosphärischen Theaterräumen besucht werden, kommt aber auch gerne mit seinen unterschiedlichen Angeboten in die Einrichtungen vor Ort.


jfc Medienzentrum

Das jfc Medienzentrum ist eine Fachstelle für Kinder- und Jugendmedienarbeit in Köln und Nordrhein-Westfalen. In vielen Angeboten werden Kinder, Jugendliche und Familien direkt angesprochen. Darüber hinaus wenden wir uns an Multiplikator/-innen bei Trägern im Sozial-, Bildungs- und Kulturbereich, die Medien aktiv einsetzen.


Karl Rahner Akademie

Die Karl Rahner Akademie liegt im Einzugsbereich des neuen Kölner Kulturquartiers am Neumarkt. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Rautenstrauch-Joest-Museum, das Museum Schnütgen, die Kunststation Sankt Peter, die Volkshochschule, die Zentralbibliothek Köln mit Germania Judaica und das Literaturhaus. Das Gebäude der Akademie in der Jabachstrasse wurde in den Jahren 2000/2001 von Grund auf saniert. Es ist mit einem großen Saal und drei weiteren Tagungsräumen samt dem notwendigen technischen Equipment ausgestattet


Kinderkulturkarawane

Jedes Jahr laden wir 5-7 Kinder- und Jugendkulturgruppen aus Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas zur KinderKulturKarawane nach Deutschland ein. Diese Gruppen stellen ihre künstlerischen Produktionen in Schulen, Jugend- und Kulturzentren, Theater, Festivals oder bei anderen Kulturereignissen vor, geben Workshops und erzählen so über sich und ihr Leben, ihre Ängste, Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft.


KultCrossing gemeinnützige GmbH

KultCrossing versteht sich als Vermittler zwischen Jugend und Kultur und fördert diesen Dialog mit fächerübergreifenden Konzepten und vielfältigen Angeboten. Erlebnisse in den unterschiedlichen Bereichen – von Theater und Tanz über Musik, bildende Kunst bis hin zu Medien – erweitern das Blickfeld von Jugendlichen. KultCrossing zeigt mit seinen verschiedenen Angeboten, „wie bunt die Welt ist“.


Kölner Jugendwerkzentrum (KJWZ)

Kinder und Jugendliche aller Nationalitäten und Religionen können kostenlos in einem umfangreichen Programm ihre schöpferischen Kräfte erproben und ihre Persönlichkeit entwickeln. Das Haus ist mit lichten Werkräumen und fachspezifischen Einrichtungen ausgestattet: Metall- , Holz- und Malwerkstatt, Töpferei und Steinbildhauerei, Schmuckwerkstatt, Druckgraphik, Mediathek, Computerclub, Jugendcafè, Bibliothek, Ökodachgarten, Freizeittreff für Kinder und Jugendliche. Einrichtungsträger ist die Katholische Jugendagentur Köln gGmbH


Kölner Künstler Theater

Das Kölner Künstler Theater hat den Schwerpunkt Kinder- und Jugendtheater. Es wird geleitet von Ruth und Georg zum Kley. Wir machen fantasievolles und engagiertes professionelles Theater (in unserem eigenen Haus und auf Tour), das seine Zuschauer im Blick hat. Unsere Workshops dienen insbesondere der kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen. Wir haben vor allem geförderte Projekte, führen aber auch frei gebuchte Workshops durch.


Literaturhaus Köln

Das Literaturhaus Köln präsentiert in rund 100 Veranstaltungen pro Jahr die aufregendsten Autorinnen und Autoren der Szene. In konzentrierten und beglückenden Lesungen stellten sich bereits Umberto Eco oder Paul Auster, Siri Hustvedt oder Judith Herrmann ihrem Publikum vor. Dabei entdeckt das Literaturhaus neben bekannten Namen auch immer wieder neue Stimmen und bringt sie in abwechslungsreichen Formaten zusammen - alles, um den Text so mitreissend wie möglich zu vermitteln.


Mittwochsmaler - Das Kölner Graffiti- und Jugendkunstprojekt

Die Mittwochs Maler sind in der OT Luckys Haus, Träger ist der SKM e.V. , in Köln-Bilderstöckchen beheimatet. Das "Graffiti-und Jugendkunstprojekt existiert nun seit knapp 10 Jahren. Des Weiteren sind die MittwochsMaler seit dem Jahr 2012 aktiver Akteur und anerkanntes Kulturpädagogisches Projekt im Kulturrucksack NRW , respektive der Stadt Köln. Das Angebot im Rahmen der MittwochsMaler ist kostenfrei. Wir stellen Stifte,Masken und Handschuhe. Bringt bitte wenn möglich eigene Sprühdosen mit.


Museum für Ostasiatische Kunst

Hier kannst du erleben, dass die Kulturen in Asien sehr alt sind und mehr zu bieten haben als Manga und Anime. In diesem Museum kannst du erfahren, warum Fledermäuse Glück bringen und Buddha immer lächelt. Aber wie trägt man einen Kimono? Was fressen Seidenraupen? Oder chinesische Drachen?


Museumsdienst Köln

Über 130.000 Gäste jährlich erleben mit dem Museumsdienst die Welt der Kölner Museen. In Führungen, Kursen, Workshops und Projekten vermitteln die Pädagogen dem Publikum kulturelle Themen und künstlerische Inhalte, von der Antike bis in die Gegenwart. Eine Aufgabe mit großer Tradition und verheißungsvoller Zukunft, die der Museumsdienst für zehn Einrichtungen erfüllt. Machen Sie sich selbst ein Bild. Wir freuen uns auf Sie! Dr. Matthias Hamann, Direktor


Offene Jazz Haus Schule

Selbstbestimmt und kreativ musizieren, eigene Musik erfinden und gestalten, in Bands und Ensembles mit Mitspielern und Publikum kommunizieren und neben Freude und Spaß noch Vieles lernen: Dies beschreibt das seit 1980 erfolgreiche Konzept der Jazzhausschule. Aktuell konzipieren und organisieren 200 Dozenten für über 4500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Bereich musikalischer Bildung: Ensembles, Bands, Instrumentalunterricht, Workshops, Weiterbildung, soziokulturelle und künstlerische Projekte, Veranstaltungen und vieles mehr.


zum Seitenanfang