Tanzimpulse

zu den Kontaktinformationen

Institut für Tanzpädagogik


Tanzpädagoginnen beim Training B. Bierdümpel

Unser Ansatz ist es, Tanz als Medium in der pädagogischen Arbeit einzusetzen unter Aspekten der ästhetischen und kulturellen Bildung in einer Zusatzqualifikation zur Tanzpädagogin / zum Tanzpädagogen.
In unseren Angeboten ist uns der Bezug zur Praxis sehr wichtig. Mit Vermittlung einer Vielfalt an Methoden wird auf die jeweiligen Zielgruppen eingegangen und im Bereich der Kindertanzpädagogik die Entwicklungsphysiologie der Kinder beachtet.
Unsere Workshops, die als Fortbildung für alle Interessierten offen sind, gliedern sich in Trainings-Workshops und Multiplikator/innen-Workshops, in denen Stundenbilder für die praktische Arbeit vermittelt werden. Die Tanzthemen betreffen Kindertanz, Tanz mit Jugendlichen, beispielsweise durch Vermittlung von Tanzstilmixes oder Hip Hop, kreative zeitgenössische Themen, Impulse für die Arbeit in Inklusions – Gruppen und Tanzmedizin.
Unser Angebot richtet sich an Erzieher/innen, Lehrer/innen, Interessierte aus sozialen und therapeutischen Berufen, aus Jugendarbeit, Vereinen und an Anleiter für Erwachsenen- und Seniorengruppen.
Für Tanz-AGs, Projekte, Workshops oder Teamfortbildungen vermitteln wir Tanzpädagogen_innen.


Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag und Freitag 8:30 bis 12 Uhr
und Dienstag und Donnerstag 20:30 bis 22 Uhr


Organisatorische Hinweise

Direkt vor dem Raum für Tanzimpulse befinden sich 4-6 hauseigene Stellplätze. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie in den angrenzenden Straßen Kochwiesenstr., Burgwiesenstr. oder Ferdinand-Stücker-Str


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Bitte sprechen Sie uns im Vorfeld an.

19/WS 29 "Alle ins Boot holen" - Umgang mit Unterrichtsstörungen in der Arbeit mit jugendlichen Schülern

Termine: 30. November 2019, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Umgang mit Unterrichtsstörungen in der Arbeit mit jugendlichen Schülern
Es werden Taktiken, Konzepte und vor allem konkrete Übungen vermittelt, die zur Motivationssteigerung und -haltung eingesetzt werden können.

19/WS 31+ Griechische Tänze

Termine: 08. Dezember 2019, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Für Multiplikatoren/innen + Interessierte
Leonidas Efthymiadis vermittelt traditionelle griechische Volkstänze (Paradosiakos Choros), die Leben, Wirken und Gefühle der Menschen einer Landesregion ausdrücken.

19/WS 27 Jazz Dance in der Schule

Termine: 22. November 2019, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Für Multiplikatoren/innen, die mit Jugendlichen den Tanzstil in Musical, Tanzshow + Videoclip einbinden möchten

19/G 43 Grundstufenausbildung - Tanzpädagoge/in

Termine: 23. November 2019, 10:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Durch Vermittlung von Methodenvielfalt werden Tanzinteressierte befähigt, Tanz Alters- und Zielgruppenübergreifend anzuleiten.

zum Seitenanfang