162 von 333 Angeboten kultureller Bildung in Köln

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Angebotsformat

... zusätzlich möglich

Wie wird vermittelt?

Was wird vermittelt?

Fokus auf

Inklusion

Räumliche Zugänglichkeit

Inhaltliche Zugänglichkeit

Angebote in leichter Sprache Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio Deskription / Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

Akademie der Künste der Welt/Köln, gemeinnützige GmbH Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur Archäologische Zone – Praetorium ArtAsyl e.V. artothek (1) artrmx e.V. Atelier artig Barnes Crossing Bürgerhaus Kalk (2) Bürgerzentrum Deutz Bürgerzentrum Engelshof e.V. (6) Bürgerzentrum Nippes, Altenberger Hof Büro für Konzertpädagogik (1) Bugs - Offene Kinder- und Jugendarbeit CASAMAX Theater Cassiopeia Bühne Circus ZappZarap Comedia Theater (17) Concerto Köln GbR CVJM Köln e.V. (1) Das Junge Literaturhaus Köln Deutsches Tanzarchiv Köln/SK Stiftung Kultur (1) Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur DIN A 13 tanzcompany Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW DOMiD - Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V. (1) Ensemble Confettissimo - Konzerte für Kinder Ensemble Musikfabrik girlspace - Medientreff für Mädchen und junge Frauen (1) Gürzenich-Orchester Köln Hänneschen Theater - Puppenspiele der Stadt Köln Historisches Archiv der Stadt Köln Internationale Photoszene Köln (6) jfc Medienzentrum Jugend-Kunstschule Rodenkirchen  (1) Jugend- und Kulturzentrum Glashütte Jugendhaus TREFFER Jugendkunst Mülheim juniorhouse Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Käthe Kollwitz Museum Köln Karl Rahner Akademie Kinder- und Jugendcircus Linoluckynelli Kinder- und Jugendhaus Boltensternstraße Kinderkulturkarawane Kölner Graphikwerkstatt e.V. Kölner Jugendwerkzentrum (KJWZ) Kölner Künstler Theater (12) Kölner Philharmonie (12) Kölner Spielecircus e.V. (17) Kölnisches Stadtmuseum KölnTourismus GmbH KultCrossing gemeinnützige GmbH Kulturarena Zirkusfabrik Kulturbunker Köln Kulturpiraten Köln Kunstpädagogisches Atelier im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Grengel Literaturhaus Köln Mittwochsmaler - Das Kölner Graffiti- und Jugendkunstprojekt Movie Crew Cologne MuKuTaThe-Werkstatt für Musik, Kunst, Tanz, Theater Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) (1) Museum für Ostasiatische Kunst (1) Museum Ludwig (1) Museum Schnütgen (1) Museumsdienst Köln (6) music4everybody! e.V. Musik-kids Musikschule Musik und mehr nrw landesbuero tanz NS-Dokumentationszentrum Offene Jazz Haus Schule Oper Köln - Theater und Schule OT Poll OT Werkstattstraße Pelemele - Rock für Kinder pulk fiktion (7) Rautenstrauch-Joest-Museum Rheinische Arbeitsgemeinschaft Spiel und Theater Köln e.V. (RAST) (21) Rheinische Musikschule Köln Römisch-Germanisches Museum (1) ROOTS & ROUTES Cologne e. V. Schauspiel Köln - Theater und Schule (2) SK Stiftung Kultur (1) Sockenkonzerte Sommerblut Festival der Multipolarkultur Stadtbibliothek Köln (2) Tanzakademie Rheinische Musikschule Köln TanzFaktur Tanzimpulse Tanzstudio in der Marmeladenfabrik Tanzwerkstatt Barbara Miethke-Meyer Theater ImPuls Theaterakademie Köln Theaterpädagogisches Zentrum e. V. Köln Volkshochschule (22) Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud (2) WDR Musikvermittlung (12) ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln (3) Zamus - Zentrum für Alte Musik

Geschlecht

alle (161) männlich weiblich (1)

PhilClub

16. September 2018, 18:00 - 20:00 Uhr
13. Oktober 2018, 20:00 - 22:00 Uhr
28. Oktober 2018, 18:00 - 20:00 Uhr
und weitere Termine mit Voranmeldung

Der PhilClub der Kölner Philharmonie ist exklusiv für Jugendliche. Als Mitglied kann man eine bestimmte Auswahl von 15 Konzerten für jeweils 5 Euro besuchen und eine Freundin oder einen Freund zum gleichen Preis mitnehmen. Die begleitenden Eltern von PhilClub-Mitgliedern erhalten für diese Konzerte einen Rabatt von 20 Prozent.


Gewaltfreie Kommunikation

16. September 2018, 19:00 Uhr
24. September 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) bietet eine Möglichkeit, in konflikthaften Situationen neue Wege zu gehen.


Mit Frank Dürrach, Nadine Preiss, Markus Schaden, Special Guest: Erik Kessels 5 Experten diskutieren über brandneue Fotobücher oder längst vergessene Klassiker der Fotogeschichte: Das Fotobuch-Quartett ist wie das Literarische Quartett – nur ohne Markus Lanz. Es ist wie das Jüngste Gericht– nur ohne Salatsoße. Oder wie die Oscar-Verleihung - nur ohne Clowns. Kurzum: Das Fotobuch-Quartett ist einzigartig – und dieses Mal sogar mit Erik Kessels. Begrenzte Plätze, der Eintritt ist frei!


Familienworkshop

22. September 2018, 10:00 - 12:00 Uhr
19. Januar 2019, 10:00 - 12:00 Uhr
16. Februar 2019, 10:00 - 12:00 Uhr
und weitere Termine mit Voranmeldung

Kleine und große Kinder können mit ihren Eltern zusammen die Kölner Philharmonie erkunden, Instrumente kennen lernen, einige davon ausprobieren, basteln und gemeinsam musizieren.


Fortbildung "Akrobatik in Schule und Verein"

22. September 2018, 10:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Bei dieser Tagesfortbildung bieten wir einen Einblick in die Grundlagen der zirkuspädagogischen Arbeit mit Kindern im Grundschulalter zum Bereich Akrobatik. Einzelne Basisfiguren, die zu Menschenpyramiden zusammenwachsen, flexibel angepasst an die jeweilige Gruppenstruktur. Fließende und dynamische Abläufe und erste Einblicke in die Möglichkeiten der Partnerakrobatik bilden die Schwerpunkte dieses Tageslehrgangs.


Das Fotobuch – ein 2-tägiger Workshop mit Wolfgang Zurborn

22. September 2018, 10:00 - 18:00 Uhr
23. September 2018, 10:00 - 18:00 Uhr

In dem Workshop stellt Wolfgang Zurborn prominente Fotobücher vor und begleitet das Editieren und Finalisieren der Fotobuch-Dummies der Teilnehmer. Die Teilnehmer werden gebeten, Bildmaterial in ausgedruckter Form mitzubringen, damit der Prozess des Editierens von Fotografien für alle anschaulich gemacht werden kann. Das Angebot findet im Rahmen des Photoszene-Festivals vom 21.-30. September statt.


Foto(buch)workshop Welt gestalten

22. September 2018, 11:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Die Welt ist voller Farben und Formen und wir sind ein Teil von Ihr. Die Welt zu gestalten und uns in sie einzufügen, dass ist eine Herausforderung, die wir an diesem Tag gemeinsam fotografisch erkunden werden. Die entstanden Bilder werden gemeinsam ausgesucht und bearbeitet und noch vor Ort zu einem Buch zusammengestellt, das ihr dann mit nach Hause nehmen könnt. Ein Angebot der Jungen Photoszene im Rahmen des Photoszene-Festivals vom 21.-30. September 2018.


Foto(buch)workshop Weltentdecker

22. September 2018, 11:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Die Welt vor der Haustür oder die große weite Welt. An diesem Tag seid ihr die Weltentdecker, die sich im Museum der Kulturen der Welt (dem Rautenstrauch-Joest-Museum) auf Entdeckungsreise begeben. Gemeinsam gestaltet ihr mit diesen Bilder und mitgebrachten (Urlaubs)Fotos ein kleines Fotobuch. Jeder kann seine/ihre eigene kleine Welt zwischen zwei Buchdeckeln mit nach Hause nehmen! Ein Angebot von Photoszene KIDS im Rahmen des Photoszene-Festivals vom 21.-30. September 2018.


Workshop: Einradfahren für Anfänger und Fortgeschrittene

23. September 2018, 09:30 - 14:30 Uhr
10. November 2018, 09:30 - 14:30 Uhr mit Voranmeldung

Anfänger und Fortgeschrittene werden in diesem Workshop gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Wir bieten schnelle Lernerfolge durch fachkundige Anleitung und tolle neue Tricks von erfahrenen Zirkuskünstlern. Die Workshops finden in der Turnhalle an der Rochusstraße in Köln-Bickendorf statt. Dort treffen sich Anfänger, leicht Fortgeschrittenen, Kinder und Erwachsenen zum gemeinsamen Fahren lernen und Tricks austauschen.


Philharmonie Veedel Baby

24. September 2018, 11:00 - 11:45 Uhr
24. September 2018, 15:00 - 15:45 Uhr
25. September 2018, 15:00 - 15:45 Uhr
und weitere Termine mit Voranmeldung

In den Baby-Konzerten können junge Eltern zusammen mit ihren Kleinsten (0-2 Jahre) die ganze Bandbreite von Klassik, Jazz oder Weltmusik hören und kennen lernen. Für diese Idee wurde die KölnMusik 2009 von der Initiative »Deutschland – Land der Ideen« ausgezeichnet.


zum Seitenanfang