Philharmonie Veedel Familie

zu den Kontaktinformationen

Konzerte für Kinder (von 3 bis 6 Jahren) und ihre Eltern


PhilharmonieVeedel KölnMusik

Einmal mit der ganzen Familie oder mit der Kindergartengruppe ins Konzert gehen und am Nachmittag Spaß haben! Musikalische Entdeckungsreisen führen in der Reihe PhilharmonieVeedel Familie durch die weite Welt und laden große und kleine Zuhörer zum Mitmachen ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Termine

Jollis wilde Welt der Worte

30. Januar 2020, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort: Bürgerzentrum Chorweiler
Lieder, Lyrik und bunter Wortsalat für kleine Kinder.
Im Programm der Jorinde Jelen Band wird nicht nur mit Tönen sondern auch mit Worten improvisiert. Es wird mit den Kindern gereimt, geraten, gerätselt, gesungen, geswingt und geswungen, mit Worten gerungen, geklatscht und gesprungen.
Wir lernen die Sprache der Tiere und der Außerirdischen, treffen den Muskelkater, den Ohrwurm und andere lustige Wesen, jonglieren mit Worten und Tönen, Geräuschen und Klängen.
Mit Witz und Phantasie wird die Band mit viel Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Saxophon ein Programm bieten, was nicht nur Spaß beim Zuhören und Zuschauen macht, sondern genauso zum Mitmachen animiert.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Jollis wilde Welt der Worte

31. Januar 2020, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort: Eltzhof
Lieder, Lyrik und bunter Wortsalat für kleine Kinder.
Im Programm der Jorinde Jelen Band wird nicht nur mit Tönen sondern auch mit Worten improvisiert. Es wird mit den Kindern gereimt, geraten, gerätselt, gesungen, geswingt und geswungen, mit Worten gerungen, geklatscht und gesprungen.
Wir lernen die Sprache der Tiere und der Außerirdischen, treffen den Muskelkater, den Ohrwurm und andere lustige Wesen, jonglieren mit Worten und Tönen, Geräuschen und Klängen.
Mit Witz und Phantasie wird die Band mit viel Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Saxophon ein Programm bieten, was nicht nur Spaß beim Zuhören und Zuschauen macht, sondern genauso zum Mitmachen animiert.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Jollis wilde Welt der Worte

31. Januar 2020, 16:00 - 17:00 Uhr

Ort: Bürgerzentrum Nippes, Altenberger Hof
Lieder, Lyrik und bunter Wortsalat für kleine Kinder.
Im Programm der Jorinde Jelen Band wird nicht nur mit Tönen sondern auch mit Worten improvisiert. Es wird mit den Kindern gereimt, geraten, gerätselt, gesungen, geswingt und geswungen, mit Worten gerungen, geklatscht und gesprungen.
Wir lernen die Sprache der Tiere und der Außerirdischen, treffen den Muskelkater, den Ohrwurm und andere lustige Wesen, jonglieren mit Worten und Tönen, Geräuschen und Klängen.
Mit Witz und Phantasie wird die Band mit viel Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Saxophon ein Programm bieten, was nicht nur Spaß beim Zuhören und Zuschauen macht, sondern genauso zum Mitmachen animiert.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Jollis wilde Welt der Worte

01. Februar 2020, 16:00 - 17:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus Kalk
Lieder, Lyrik und bunter Wortsalat für kleine Kinder.
Im Programm der Jorinde Jelen Band wird nicht nur mit Tönen sondern auch mit Worten improvisiert. Es wird mit den Kindern gereimt, geraten, gerätselt, gesungen, geswingt und geswungen, mit Worten gerungen, geklatscht und gesprungen.
Wir lernen die Sprache der Tiere und der Außerirdischen, treffen den Muskelkater, den Ohrwurm und andere lustige Wesen, jonglieren mit Worten und Tönen, Geräuschen und Klängen.
Mit Witz und Phantasie wird die Band mit viel Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Saxophon ein Programm bieten, was nicht nur Spaß beim Zuhören und Zuschauen macht, sondern genauso zum Mitmachen animiert.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Jollis wilde Welt der Worte

02. Februar 2020, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort: COMEDIA Theater
Lieder, Lyrik und bunter Wortsalat für kleine Kinder.
Im Programm der Jorinde Jelen Band wird nicht nur mit Tönen sondern auch mit Worten improvisiert. Es wird mit den Kindern gereimt, geraten, gerätselt, gesungen, geswingt und geswungen, mit Worten gerungen, geklatscht und gesprungen.
Wir lernen die Sprache der Tiere und der Außerirdischen, treffen den Muskelkater, den Ohrwurm und andere lustige Wesen, jonglieren mit Worten und Tönen, Geräuschen und Klängen.
Mit Witz und Phantasie wird die Band mit viel Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Saxophon ein Programm bieten, was nicht nur Spaß beim Zuhören und Zuschauen macht, sondern genauso zum Mitmachen animiert.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Jollis wilde Welt der Worte

02. Februar 2020, 16:00 - 17:00 Uhr

Ort: Bürgerzentrum Engelshof e.V.
Lieder, Lyrik und bunter Wortsalat für kleine Kinder.
Im Programm der Jorinde Jelen Band wird nicht nur mit Tönen sondern auch mit Worten improvisiert. Es wird mit den Kindern gereimt, geraten, gerätselt, gesungen, geswingt und geswungen, mit Worten gerungen, geklatscht und gesprungen.
Wir lernen die Sprache der Tiere und der Außerirdischen, treffen den Muskelkater, den Ohrwurm und andere lustige Wesen, jonglieren mit Worten und Tönen, Geräuschen und Klängen.
Mit Witz und Phantasie wird die Band mit viel Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Saxophon ein Programm bieten, was nicht nur Spaß beim Zuhören und Zuschauen macht, sondern genauso zum Mitmachen animiert.
Weitere Informationen finden Sie hier.

1+1+1+1 Wir bauen ein Streichquartett

22. März 2020, 15:00 - 16:00 Uhr

Ort: Bürgerzentrum Engelshof e.V.
In diesem Familienkonzert wird die Welt des Streichquartetts erkundet: die Instrumente mit ihren Besonderheiten, wie herrlich sie zusammen klingen, was es mit ihnen auf sich hat und woher sie kommen. Und es geht auf eine kleine Reise quer durch Europa: zu alten Geigenbauern nach Italien, an die königlichen Höfe Englands, zum Tanzen nach Ungarn und in die Weltstadt der Musik nach Wien. Dabei begegnet das Publikum dem ehrwürdigen Haydn und dem wilden jungen Mozart, die Familie Schubert in Wien lässt vielleicht in ihr Wohnzimmer blicken und ist gespannt, welche immense Vielfalt das Streichquartett über die Jahrhunderte entwickelt hat.
Weitere Informationen finden Sie hier.

1+1+1+1 Wir bauen ein Streichquartett

26. März 2020, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort: Bürgerzentrum Chorweiler
In diesem Familienkonzert wird die Welt des Streichquartetts erkundet: die Instrumente mit ihren Besonderheiten, wie herrlich sie zusammen klingen, was es mit ihnen auf sich hat und woher sie kommen. Und es geht auf eine kleine Reise quer durch Europa: zu alten Geigenbauern nach Italien, an die königlichen Höfe Englands, zum Tanzen nach Ungarn und in die Weltstadt der Musik nach Wien. Dabei begegnet das Publikum dem ehrwürdigen Haydn und dem wilden jungen Mozart, die Familie Schubert in Wien lässt vielleicht in ihr Wohnzimmer blicken und ist gespannt, welche immense Vielfalt das Streichquartett über die Jahrhunderte entwickelt hat.
Weitere Informationen finden Sie hier.

1+1+1+1 Wir bauen ein Streichquartett

27. März 2020, 16:00 - 17:00 Uhr

Ort: Bürgerzentrum Nippes, Altenberger Hof
In diesem Familienkonzert wird die Welt des Streichquartetts erkundet: die Instrumente mit ihren Besonderheiten, wie herrlich sie zusammen klingen, was es mit ihnen auf sich hat und woher sie kommen. Und es geht auf eine kleine Reise quer durch Europa: zu alten Geigenbauern nach Italien, an die königlichen Höfe Englands, zum Tanzen nach Ungarn und in die Weltstadt der Musik nach Wien. Dabei begegnet das Publikum dem ehrwürdigen Haydn und dem wilden jungen Mozart, die Familie Schubert in Wien lässt vielleicht in ihr Wohnzimmer blicken und ist gespannt, welche immense Vielfalt das Streichquartett über die Jahrhunderte entwickelt hat.
Weitere Informationen finden Sie hier.

1+1+1+1 Wir bauen ein Streichquartett

28. März 2020, 16:00 - 17:00 Uhr

Ort: Bürgerhaus Kalk
In diesem Familienkonzert wird die Welt des Streichquartetts erkundet: die Instrumente mit ihren Besonderheiten, wie herrlich sie zusammen klingen, was es mit ihnen auf sich hat und woher sie kommen. Und es geht auf eine kleine Reise quer durch Europa: zu alten Geigenbauern nach Italien, an die königlichen Höfe Englands, zum Tanzen nach Ungarn und in die Weltstadt der Musik nach Wien. Dabei begegnet das Publikum dem ehrwürdigen Haydn und dem wilden jungen Mozart, die Familie Schubert in Wien lässt vielleicht in ihr Wohnzimmer blicken und ist gespannt, welche immense Vielfalt das Streichquartett über die Jahrhunderte entwickelt hat.
Weitere Informationen finden Sie hier.

1+1+1+1 Wir bauen ein Streichquartett

29. März 2020, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort: COMEDIA Theater
In diesem Familienkonzert wird die Welt des Streichquartetts erkundet: die Instrumente mit ihren Besonderheiten, wie herrlich sie zusammen klingen, was es mit ihnen auf sich hat und woher sie kommen. Und es geht auf eine kleine Reise quer durch Europa: zu alten Geigenbauern nach Italien, an die königlichen Höfe Englands, zum Tanzen nach Ungarn und in die Weltstadt der Musik nach Wien. Dabei begegnet das Publikum dem ehrwürdigen Haydn und dem wilden jungen Mozart, die Familie Schubert in Wien lässt vielleicht in ihr Wohnzimmer blicken und ist gespannt, welche immense Vielfalt das Streichquartett über die Jahrhunderte entwickelt hat.
Weitere Informationen finden Sie hier.

mit Voranmeldung


Kosten

Erwachsene: 6 Euro | Kinder ab 2 Jahre: 4 Euro

Kartenkauf online, bei KölnMusik Ticket am Roncalliplatz und am Neumarkt sowie telefonisch unter 0221/20408-204 (bis 4 Werktage vorher). Soweit noch Karten verfügbar sind, öffnet die Konzertkasse 30 Minuten vor Konzertbeginn. Wir empfehlen Ihnen den Kartenerwerb im Vorverkauf.


Organisatorische Hinweise

Empfohlen für Kinder im Kindergartenalter (drei bis sechs Jahre).


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Bitte fragen Sie bei den jeweiligen Veranstaltungsorten nach.

25% Ermäßigung für Schwerbehinderte
Besucher mit einem Schwerbehinderten-Ausweis erhalten bei Veranstaltungen der KölnMusik eine Ermäßigung von 25% auf den regulären Kartenpreis. Begleiter von Schwerbehinderten, die auf einen solchen angewiesen sind (Angabe im Schwerbehindertenausweis Merkzeichen »B«), bekommen einen Rabatt von 50%, die Begleitperson eines Rollstuhlfahrers erhält freien Eintritt.


Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Die Veranstaltungsräume im Erdgeschoss sind grundsätzlich barrierefrei. Einige Kursräume anmeldepflichtiger Veranstaltungen jedoch nicht. Bitte fragen Sie bei der Anmeldung gesondert nach.
Fahrer mit Behindertenausweis können den Hof befahren.


zum Seitenanfang