Response

Im Rahmen von ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln


Konzertsaal der Kölner Philharmonie KölnMusik/Matthias Baus

In einer mehrwöchigen Projektphase komponieren Schülerinnen und Schüler zeitgenössische Musik, die sie in einem eigenen Konzert im Comedia Theater Köln aufführen. Angeleitet werden sie vom Komponisten Thomas Taxus Beck. Dabei nehmen sie Bezug auf das ACHT-BRÜCKEN-Abschlusskonzert mit Werken von Hèctor Parra, Martin Matalon und Martin Smolka am 11. Mai um 20 Uhr in der Kölner Philharmonie.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Termine

Die Schulbesuche finden nach Absprache statt.

mit Voranmeldung


Kosten

25 Euro pro Schüler/in inklusive Konzertticket (Ermäßigung möglich)
Für begleitende Lehrer/innen ist der Eintritt in das Konzert frei.


Organisatorische Hinweise

Projektzeitraum: 11. Februar 2018 bis zum 11. Mai 2018 (in diesem Zeitraum sind insgesamt 9 Schulbesuche geplant.)
Alterstufe: Jahrgangsstufe 5 bis 13
Teilnehmer: maximal sechs Schulklassen
Anmeldeschluss: 15. November 2017


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Informationen zur Barrierefreiheit erhalten Sie auf der Internetseite der Kölner Philharmonie.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Detaillierte Informationen zur Anfahrt von Rollstuhlfahrern auf der Seite der Kölner Philharmonie
25% Ermäßigung für Schwerbehinderte
Besucher mit einem Schwerbehinderten-Ausweis erhalten bei Veranstaltungen der KölnMusik eine Ermäßigung von 25% auf den regulären Kartenpreis. Begleiter von Schwerbehinderten, die auf einen solchen angewiesen sind (Angabe im Schwerbehindertenausweis Merkzeichen »B«), bekommen einen Rabatt von 50%, die Begleitperson eines Rollstuhlfahrers erhält freien Eintritt.


zum Seitenanfang