55 von 342 Angeboten kultureller Bildung in Köln

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Angebotsformat

... zusätzlich möglich

Wie wird vermittelt?

Was wird vermittelt?

Fokus auf

Anbieter

Akademie der Künste der Welt/Köln, gemeinnützige GmbH Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur Alte Feuerwache - M*treff | Raum für junge Frauen* Archäologische Zone – Praetorium ArtAsyl e.V. artothek artrmx e.V. Atelier artig (1) Barnes Crossing Bürgerhaus Kalk Bürgerzentrum Deutz Bürgerzentrum Engelshof e.V. Bürgerzentrum Nippes, Altenberger Hof Büro für Konzertpädagogik Bugs - Offene Kinder- und Jugendarbeit CASAMAX Theater (9) Cassiopeia Bühne (10) Circus ZappZarap Comedia Theater (3) Concerto Köln GbR CVJM Köln e.V. Das Junge Literaturhaus Köln Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur DIN A 13 tanzcompany Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW DOMiD - Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V. Ensemble Confettissimo - Konzerte für Kinder (4) Ensemble Musikfabrik (3) Geschwister-Scholl-Haus girlspace - Medientreff für Mädchen und junge Frauen Gürzenich-Orchester Köln Hänneschen Theater - Puppenspiele der Stadt Köln Historisches Archiv der Stadt Köln Internationale Photoszene Köln Internationales Frauenfilmfestival Dortmund | Köln e. V. jfc Medienzentrum e.V. (7) Jugend-Kunstschule Rodenkirchen Jugend- und Kulturzentrum Glashütte Jugendhaus TREFFER juniorhouse Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Käthe Kollwitz Museum Köln Karl Rahner Akademie Kinder- und Jugendcircus Linoluckynelli Kinder- und Jugendhaus Boltensternstraße Kinderkulturkarawane Kölner Graphikwerkstatt e.V. Kölner Jugendwerkzentrum (KJWZ) Kölner Künstler Theater (11) Kölner Philharmonie Kölner Spielecircus e.V. Kölnisches Stadtmuseum KölnTourismus GmbH KultCrossing gemeinnützige GmbH Kulturarena Zirkusfabrik Kulturbunker Köln Kulturpiraten Köln (1) Kunstmuseum Villa Zanders (2) Kunstpädagogisches Atelier im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Grengel Literaturhaus Köln Mittwochsmaler - Das Kölner Graffiti- und Jugendkunstprojekt MuKuTaThe-Werkstatt für Musik, Kunst, Tanz, Theater  (3) Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) Museum für Ostasiatische Kunst Museum Ludwig Museum Schnütgen Museumsdienst Köln (1) music4everybody! e.V. Musik-kids nrw landesbuero tanz NS-Dokumentationszentrum Offene Jazz Haus Schule Oper Köln - Theater und Schule OT Poll OT Werkstattstraße Pelemele - Rock für Kinder pulk fiktion raum13 Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste Rautenstrauch-Joest-Museum Rheinische Arbeitsgemeinschaft Spiel und Theater Köln e.V. (RAST) Rheinische Musikschule Köln Römisch-Germanisches Museum ROOTS & ROUTES Cologne e. V. Schauspiel Köln - Theater und Schule SK Stiftung Kultur Sockenkonzerte Sommerblut Festival der Multipolarkultur Stadtbibliothek Köln Tanzakademie Rheinische Musikschule Köln TanzFaktur Tanzimpulse Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln Tanzstudio in der Marmeladenfabrik Tanzwerkstatt Barbara Miethke-Meyer Theater ImPuls Theaterakademie Köln Theaterpädagogisches Zentrum e. V. Köln | TPZAK Theaterpädagogisches Zentrum Köln TPZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln Volkshochschule Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud WDR Musikvermittlung Zamus - Zentrum für Alte Musik

Geschlecht

alle (55) männlich weiblich

Ferienzeit in den museen.koeln

30. Juni - 13. August 2020, Dienstag - Sonntag mit Voranmeldung

In diesem Jahr haben wir für alle Kinder und Familien zahlreiche bunte Aktionen für die Ferienzeit zusammengestellt, Angebote zum Download und ein tagesaktuelles Programm vor Ort in den städtischen Museen. Es gibt vieles zu entdecken, besucht uns und seht selbst, auch auf der Seite www. mussen.koeln. Wir wünschen Euch viel Spaß in unseren Kölner Museen und zu Hause!

kostenloses Angebot


Theaterkurse für Kinder

Donnerstag von 15:15 - 16:00 Uhr von 16:15 - 17:00 Uhr von 17:15 - 18:00 Uhr
Montag von 16:30 - 17:30 Uhr

Im Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstraße 23 in der Kölner Südstadt, bieten wir einen Theaterkurs für Vorschulkinder an. Zum Abschluss eines jeden Kursjahres weden die Ergebnisse in Aufführungen für die Eltern oder auf Stadtteilfesten präsentiert.


Musik berührt uns tief im Innern und kann uns zum Lachen, Weinen oder Träumen bringen. Ob schrecklich gut gelaunt oder schön traurig, Confettissimo nimmt mutige Angsthasen und grimmige Spaßvögel mit auf eine musikalische Achterbahnfahrt durch die Gefühlswelt. Veranstaltungsdauer:Insgesamt ca. eine Stunde (keine Pause) Eine gleichnamige CD zum Programm ist hier erhältlich: http://www.confettissimo.de/cds.html


Ein Projektbeispiel für Jungs und Mädchen. Was passiert im Klassenzimmer unter Tischen und Stühlen, während alle gebannt dem Unterricht folgen? Wer tanzt dort durch die Nacht und führen die bekritzelten Bänke und Stühle nicht sowieso längst ein Eigenleben? Im Workshop kann die Story Trickfilm werden! Die Figuren und Requisiten werden selbst gebaut oder auch gefunden, denn im Klassenzimmer ist allerhand schon vorhanden, dass im Projekt verwandelt einen ganz neuen Charakter bekommt. Dann wird beleuchtet, getrickst, geschnitten und vertont


Wer? Wie? Was? Wo? Wal! Warum?

flexible Termine mit Voranmeldung

Kleine Tat mit großen Folgen - eine Ozeanfabel aus unserer Zeit für Weltverbesserer ab 3 Jahren Ein achtlos weggeworfenes Plastikteilchen gelangt bis in die Tiefen des Ozeans. Dort wimmelt es von seinesgleichen. Ein riesiger Teppich aus Plastikmüll liegt am Grunde des Meeres. Hier wohnt auch der große Wal. Aber für ihn ist es eng geworden. Ständig verheddert er sich in dem ganzen Zeug. Der Wal schickt seinen Notruf in die weiten des Wassers. Ob ihn jemand hört?


Mit musikalischen Geschichten aus der Tierwelt wird dem Publikum ein Programm geboten, das über kulturelle, stilistische und zeitliche Grenzen hinweg die eigene Lust am Phantasieren, Fabulieren und vor allem Musizieren anregt. Mehrstimmig singend auf Flohsuche gehen, sich rhythmisch beklopfend selbst zum Affen machen oder Grooven mit dem verrückten Rap-Huhn, für Confettissimo ist das ein Kinderspiel, vor allem, weil das Ensemble auf die tatkräftige Unterstützung seines aufgeweckten, jungen Publikums zählen kann. Dauer: circa eine Stunde


zum Seitenanfang