Kleiner Drache, flieg!

zu den Kontaktinformationen

Sommer 2020 ins Theater


Sommer 2020 Puppenspiel im Cassiopeia Theater Cassioepia Theater / Udo Mierke Verlag
Max und Mimi. Traum einer Sommernacht
Max und Mimi. Traum einer Sommernacht (C) Cassiopeia TheaterVerlag Udo Mierke
Leo Drachenkind. Kleiner Drache, wie heißt du? (C) Cassiopeia TheaterVerlag Udo Mierke
Die chinesische NAchtigall Cassioepia Theater / Udo Mierke Verlag

Leo, der kleine Drache, lebt mit seinen Eltern Rachmin und Jule Dracho auf der Drachenburg. Am liebsten bemalt er die Wände in seiner Höhle. Vergeblich versucht Vater Rachmin, ihn zum Fliegen zu bewegen. Leo fürchtet sich und bleibt lieber in der Höhle.
Eines Tages traut er sich zu Fuß zur hochgelegenen Drachenwiese. Beim Spielen im Lapislazulisand lernt er die Wanderschnecke Josefine kennen.
Als der freche Vogel Wittwitt den kleinen Drachen von der Drachenwiese schubst, macht sich auch Mutter Jule Sorgen. In der Nacht fliegen die Eltern zu Uraku, dem weisen Urahn, der rät, ruhig auf das „Drachenfieber“ zu warten.
Da tritt das Schweinchen Tobo in Leos Leben. In der Freundschaft mit Tobo gewinnt der kleine Drache zunehmend Mut.
Aber wird es Leo auch gelingen, seinen Glücksstein zu verteidigen, wenn Freund Tobo nicht da ist?

Das Theater ist im Sommer 2020 geöffnet.
Im Sommer 2020 ist vieles anders. Doch das Theater ist wieder da!
Das Team des Cassiopeia Theaters hat in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Köln ein Hygienekonzept entwickelt und umgesetzt und kann das diesjährige liebevoll geplante Sommerprogramm für Kinder, Etern, Großeltern in Köln anbieten.
Sondertermine für OGS / Gruppen sind sowohl möglich in der Cassiopeia Bühne als auch in den Einrichtungen vor Ort. Das Cassiopeia-Team berät sie gerne.


Termine

Kleiner Drache, flieg!

22. August 2020, 11:00 - 12:15 Uhr


Kosten

9,00 Euro / Kinder
11,00 Euro / Erwachsene
Vorverkauf im Theater günstiger.


Organisatorische Hinweise

Bitte denken Sie daran, sich vor dem Theaterbesuch wegen der Sitzplatzplanung anzumelden.


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Die Einrichtung ist barrierefrei zu erreichen und behindertengeeignet.


zum Seitenanfang