45 von 333 Angeboten kultureller Bildung in Köln

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Angebotsformat

... zusätzlich möglich

Wie wird vermittelt?

Was wird vermittelt?

Fokus auf

Inklusion

Räumliche Zugänglichkeit

Inhaltliche Zugänglichkeit

Angebote in leichter Sprache (1) Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio Deskription / Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

Akademie der Künste der Welt/Köln, gemeinnützige GmbH Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur Archäologische Zone – Praetorium ArtAsyl e.V. artothek (2) artrmx e.V.  (1) Atelier artig (4) Barnes Crossing Bürgerhaus Kalk Bürgerzentrum Deutz Bürgerzentrum Engelshof e.V. Bürgerzentrum Nippes, Altenberger Hof Büro für Konzertpädagogik Bugs - Offene Kinder- und Jugendarbeit CASAMAX Theater Cassiopeia Bühne (3) Circus ZappZarap Comedia Theater Concerto Köln GbR CVJM Köln e.V. Das Junge Literaturhaus Köln Deutsches Tanzarchiv Köln/SK Stiftung Kultur Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur DIN A 13 tanzcompany Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW DOMiD - Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V. Ensemble Confettissimo - Konzerte für Kinder Ensemble Musikfabrik girlspace - Medientreff für Mädchen und junge Frauen (1) Gürzenich-Orchester Köln Hänneschen Theater - Puppenspiele der Stadt Köln Historisches Archiv der Stadt Köln Internationale Photoszene Köln (4) jfc Medienzentrum Jugend-Kunstschule Rodenkirchen  (1) Jugend- und Kulturzentrum Glashütte (2) Jugendhaus TREFFER Jugendkunst Mülheim juniorhouse Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Käthe Kollwitz Museum Köln Karl Rahner Akademie Kinder- und Jugendcircus Linoluckynelli Kinder- und Jugendhaus Boltensternstraße Kinderkulturkarawane Kölner Graphikwerkstatt e.V. (1) Kölner Jugendwerkzentrum (KJWZ) Kölner Künstler Theater Kölner Philharmonie Kölner Spielecircus e.V. Kölnisches Stadtmuseum KölnTourismus GmbH KultCrossing gemeinnützige GmbH  (2) Kulturarena Zirkusfabrik Kulturbunker Köln Kulturpiraten Köln Kunstpädagogisches Atelier im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Grengel Literaturhaus Köln Mittwochsmaler - Das Kölner Graffiti- und Jugendkunstprojekt Movie Crew Cologne MuKuTaThe-Werkstatt für Musik, Kunst, Tanz, Theater  (3) Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) (1) Museum für Ostasiatische Kunst Museum Ludwig (1) Museum Schnütgen Museumsdienst Köln (8) music4everybody! e.V.  (1) Musik-kids Musikschule Musik und mehr nrw landesbuero tanz NS-Dokumentationszentrum Offene Jazz Haus Schule Oper Köln - Theater und Schule (2) OT Poll OT Werkstattstraße Pelemele - Rock für Kinder pulk fiktion Rautenstrauch-Joest-Museum Rheinische Arbeitsgemeinschaft Spiel und Theater Köln e.V. (RAST) Rheinische Musikschule Köln Römisch-Germanisches Museum ROOTS & ROUTES Cologne e. V. Schauspiel Köln - Theater und Schule SK Stiftung Kultur Sockenkonzerte Sommerblut Festival der Multipolarkultur Stadtbibliothek Köln Tanzakademie Rheinische Musikschule Köln TanzFaktur Tanzimpulse Tanzstudio in der Marmeladenfabrik Tanzwerkstatt Barbara Miethke-Meyer Theater ImPuls Theaterakademie Köln Theaterpädagogisches Zentrum e. V. Köln Volkshochschule (6) Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud (2) WDR Musikvermittlung ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln Zamus - Zentrum für Alte Musik

Geschlecht

alle (45) männlich weiblich

Mit Frank Dürrach, Nadine Preiss, Markus Schaden, Special Guest: Erik Kessels 5 Experten diskutieren über brandneue Fotobücher oder längst vergessene Klassiker der Fotogeschichte: Das Fotobuch-Quartett ist wie das Literarische Quartett – nur ohne Markus Lanz. Es ist wie das Jüngste Gericht– nur ohne Salatsoße. Oder wie die Oscar-Verleihung - nur ohne Clowns. Kurzum: Das Fotobuch-Quartett ist einzigartig – und dieses Mal sogar mit Erik Kessels. Begrenzte Plätze, der Eintritt ist frei!


Das Fotobuch – ein 2-tägiger Workshop mit Wolfgang Zurborn

22. September 2018, 10:00 - 18:00 Uhr
23. September 2018, 10:00 - 18:00 Uhr

In dem Workshop stellt Wolfgang Zurborn prominente Fotobücher vor und begleitet das Editieren und Finalisieren der Fotobuch-Dummies der Teilnehmer. Die Teilnehmer werden gebeten, Bildmaterial in ausgedruckter Form mitzubringen, damit der Prozess des Editierens von Fotografien für alle anschaulich gemacht werden kann. Das Angebot findet im Rahmen des Photoszene-Festivals vom 21.-30. September statt.


Anbieter: artothek

Lehrerfortbildung: artothek und Museum Ludwig im Dialog

26. September 2018, 15:00 - 18:00 Uhr mit Voranmeldung

Am Beispiel zeitgenössischer Fotografie vermittelt die Fortbildung wie Museum Ludwig und artothek im Dialog als außerschulische Lernorte genutzt werden können. Im Anschluss an eine interaktive Kurzführung im Museum Ludwig besuchen die Teilnehmenden die artothek, lernen den reichhaltigen Bestand kennen und die Möglichkeiten, diesen in den Unterricht einzubinden.

kostenloses Angebot


Führung im FOTO LAB im Museum Ludwig

27. September 2018, 15.30 - 16.30 Uhr mit Voranmeldung

Die Kinder werden spielerisch an die Werke in der Ausstellung herangeführt, Lieblingsmotive werden gepuzzelt oder gesucht. Im FOTO LAB wird die Camera Obscura gemeinsam ausprobiert und erklärt, eine Faszination für Klein und Groß. Ein Angebot der Jungen Photoszene im Rahmen des Photoszene-Festivals vom 21.-30. September 2018.


Führung im FOTO LAB im Museum Ludwig

27. September 2018, 16.30 - 17.30 Uhr mit Voranmeldung

Die Kinder werden spielerisch an die Werke in der Ausstellung herangeführt, Lieblingsmotive werden gepuzzelt oder gesucht. Im FOTO LAB wird die Camera Obscura gemeinsam ausprobiert und erklärt, eine Faszination für Klein und Groß. Ein Angebot von Photoszene KIDS im Rahmen des Photoszene-Festivals vom 21.-30. September 2018.


MuseumKinderZeit

Samstag von 14:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Programme für Kinder & Familien Ferienkurse, Familienführungen, Entdeckerrucksäcke und -taschen, Hörtouren, Lesungen ... Die Museen haben für Kinder und Familien ein unglaublich breites Angebot! Alles zusammen findet man in unserem Halbjahresheft oder im Internet unter www.museenkoeln.de und "hier":https:www.museenkoeln.de. Dort erfährt man auch alles über Kindergeburtstage und noch einiges mehr. Wetten, dass etwas Passendes dabei ist?


Abenteuer Ferien

ab 01. Januar 2016, Sonntag

Die Museen haben für Kinder und Familien ein unglaublich breites Angebot! Alles zusammen findet man in unserem Halbjahresheft oder im Internet unter www.museenkoeln.de. Dort erfährt man auch alles über Kindergeburtstage und noch einiges mehr. Wetten, dass etwas Passendes dabei ist?


zum Seitenanfang