Wenn mir Kölsche singe, singk selvs d'r Herrjott met...

zu den Kontaktinformationen

Ferienprogramm: Kurs für Kinder ab 8 Jahren im Kölnischens Stadtmuseum


Leonie Hendrick
Kölnisches Stadtmuseum/ Zeughaus rba

In diesem zweitägigen Ferienprogramm dreht sich alles um das Singen und Musizieren. Nach einer Zeitreise durch 50 Jahre Bandgeschichte lernst du unter professioneller Anleitung zwei bis drei Lieder der Bläck Fööss. Diese darfst du dann am zweiten Tag all deinen Freunden und deiner Familie in der Ausstellung vorsingen, vortanzen und vorführen.
Leitung: Malte Pries

Weitere Angebote finden sich hier


Termine

06. April 2020, 1:00 - 15:00 Uhr

Anmeldung bis 3.04.2020.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

mit Voranmeldung


Kosten

Preis: € 21,00
Material: € 4,00


Organisatorische Hinweise

Treffpunkt: Kasse
Technik: Singen, Musizieren, Tanzen


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Die Museen sind für alle Besucherinnen und Besucher ganz oder teilweise barrierefrei erschlossen.

Menschen mit Behinderungen können in allen Museen der Stadt Köln Bildungs- und Vermittlungsprogramme wahrnehmen. Die Programme des Museumsdienstes Köln unterstützen Besucherinnen und Besucher mit Sinnes-, Lern- und geistigen Behinderungen bei der Erschließung der Ausstellungen. Diese Angebote sind für Schulen und andere Gruppen gedacht.

Es gibt Führungen und kreative Angebote in Leichter Sprache, Formate für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Angebote für Menschen mit demenziellen Veränderungen sowie Workshops für Blinde und Sehbehinderte.

Die Pädagogen, die die Veranstaltungen begleiten, sind auf die Bedürfnisse der Zielgruppen vorbereitet.


zum Seitenanfang