79 von 281 Angeboten kultureller Bildung in Köln

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Angebotsformat

... zusätzlich möglich

Abonnement arabischsprachige Kontaktperson englischsprachige Kontaktperson (15) Gebärdendolmetscher Kompetenznachweis Kultur (3) Nachgespräch (18) rumänischsprachige Kontaktperson russischsprachige Kontaktperson spanischsprachige Kontaktperson (1) türkischsprachige Kontaktperson Unterricht (6) Unterrichtsmaterial (15)

Wie wird vermittelt?

Was wird vermittelt?

Fokus auf

Anbieter

Akademie der Künste der Welt/Köln, gemeinnützige GmbH Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur Archäologische Zone – Praetorium ArtAsyl e.V. artothek artrmx e.V. Atelier artig (2) Barnes Crossing Bürgerhaus Kalk Bürgerzentrum Deutz Bürgerzentrum Engelshof e.V. Bürgerzentrum Nippes, Altenberger Hof Büro für Konzertpädagogik Bugs - Offene Kinder- und Jugendarbeit CASAMAX Theater Cassiopeia Bühne (10) Circus ZappZarap Comedia Theater (15) Concerto Köln GbR CVJM Köln e.V. Das Junge Literaturhaus Köln Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur DIN A 13 tanzcompany Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW DOMiD - Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V. Ensemble Confettissimo - Konzerte für Kinder Ensemble Musikfabrik (1) Geschwister-Scholl-Haus girlspace - Medientreff für Mädchen und junge Frauen Gürzenich-Orchester Köln Hänneschen Theater - Puppenspiele der Stadt Köln Historisches Archiv der Stadt Köln Internationale Photoszene Köln Internationales Frauenfilmfestival Dortmund | Köln e. V. (1) jfc Medienzentrum e.V. (7) Jugend-Kunstschule Rodenkirchen Jugend- und Kulturzentrum Glashütte Jugendhaus TREFFER Jugendkunst Mülheim juniorhouse Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Käthe Kollwitz Museum Köln Karl Rahner Akademie Kinder- und Jugendcircus Linoluckynelli Kinder- und Jugendhaus Boltensternstraße Kinderkulturkarawane Kölner Graphikwerkstatt e.V. Kölner Jugendwerkzentrum (KJWZ) Kölner Künstler Theater (12) Kölner Philharmonie (1) Kölner Spielecircus e.V. (3) Kölnisches Stadtmuseum KölnTourismus GmbH KultCrossing gemeinnützige GmbH Kulturarena Zirkusfabrik Kulturbunker Köln Kulturpiraten Köln (1) Kunstmuseum Villa Zanders Kunstpädagogisches Atelier im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Grengel Literaturhaus Köln Mittwochsmaler - Das Kölner Graffiti- und Jugendkunstprojekt MuKuTaThe-Werkstatt für Musik, Kunst, Tanz, Theater Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) Museum für Ostasiatische Kunst Museum Ludwig Museum Schnütgen Museumsdienst Köln music4everybody! e.V. Musik-kids nrw landesbuero tanz (1) NS-Dokumentationszentrum Offene Jazz Haus Schule (3) Oper Köln - Theater und Schule (1) OT Poll OT Werkstattstraße Pelemele - Rock für Kinder pulk fiktion (7) raum13 Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste Rautenstrauch-Joest-Museum Rheinische Arbeitsgemeinschaft Spiel und Theater Köln e.V. (RAST) (4) Rheinische Musikschule Köln Römisch-Germanisches Museum ROOTS & ROUTES Cologne e. V. Schauspiel Köln - Theater und Schule (2) SK Stiftung Kultur Sockenkonzerte Sommerblut Festival der Multipolarkultur Stadtbibliothek Köln Tanzakademie Rheinische Musikschule Köln TanzFaktur Tanzimpulse Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln Tanzstudio in der Marmeladenfabrik Tanzwerkstatt Barbara Miethke-Meyer Theater ImPuls Theaterakademie Köln Theaterpädagogisches Zentrum e. V. Köln Volkshochschule (4) Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud WDR Musikvermittlung ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln (3) Zamus - Zentrum für Alte Musik

Geschlecht

alle (79) männlich weiblich

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

b:free - Beethoven. Fünfte. Freiheit.

12. Juni 2020, 10:00 - 14:00 Uhr
18. Juni 2020, 17:00 - 19:00 Uhr
18. Juni 2020, 20:00 - 21:30 Uhr mit Voranmeldung

»Ta-ta-ta-taaa« ist nicht nur die Umschreibung des wohl berühmtesten musikalischen Motivs weltweit. In diesem bekannten Eröffnungsmotiv der 5. Sinfonie von Ludwig van Beethoven prallen Schicksal und Freiheit aufeinander. Beethoven, Freigeist und glühender Verfechter bürgerlicher Rechte, appelliert mit seiner Musik an den freien und aufgeklärten Menschen. Was kann das für uns heute bedeuten? Was haben Beethovens Ideen mit Klima, Radikalisierung und individueller Freiheit zu tun?


Fortbildung "Zirkus im Kindergarten"

14. November 2020, 10:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Diese zirkuspädagogische Fortbildung richtet sich insbesondere an Erzieher und Erzieherinnen, die mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren arbeiten. Dabei sollen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen selber Zirkus mit viel Spaß an Bewegung nach der Devise „Ausprobieren und Selbermachen“ hautnah erleben. Neben methodisch-didaktischen Hinweisen zur kindgerechten Vermittlung von Zirkusdisziplinen, werden insbesondere Tipps und Tricks zur Organisation einer Aufführung gegeben.


Japanischer Tribal Fusion Tanz

28. Januar - 26. Mai 2020, Dienstag von 20:00 - 21:30 Uhr

Japanischer Tribal Fusion Tanz ist ein Crossover unterschiedlichster Tänze. Darunter Bauchtanz, Hip-Hop, Modern und natürlich musikalische und tänzerische Elemente aus Junkos japanischer Heimat. Wer Lust auf Bewegung hat und offen für Neues ist, ist hier genau richtig!


Alexander-Technik - Intensivwochenende Körperarbeit

07. - 08. März 2020, Samstag von 11:00 - 18:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 16:00 Uhr

Die Alexander-Technik bietet eine grundlegende Veränderung gewohnter Bewegungsmuster. Sie unterstützt nachhaltig die Genesungsphase bei Bandscheibenvorfällen, Schmerzen im unteren Rücken, Gelenkentzündung, Tennisellenbogen, versteiften Schultern, bei Angst- und Depressionszuständen.


Wenn die Füße denken - Intensivwochenende TanzTheater

08. - 09. Februar 2020, Samstag von 11:00 - 18:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 16:00 Uhr

Wir nutzen die Körperbewegung als Gestaltungs- und Darstellungselement. Dabei entwickeln und gestalten wir spielerisch und tanztheatral über Improvisationsaufgaben szenische Choreographien. Wir experimentieren mit Bewegungsqualitäten und Bewegungsformen mit Aspekten des Raumes und mit meinem Gegenüber. ...


Kreativer Tanz und Tanzimprovisation/ Tanztheater

01. - 02. Februar 2020, Samstag von 14:00 - 17:00 Uhr und Sonntag von 10:30 - 13:30 Uhr mit Voranmeldung

Sie lernen Bewegungsaufgaben aus der Tanzimprovisation und dem Tanztheater kennen und erarbeiten eigene oder auch gemeinsame Choreografien. Wir lassen uns bewegen von der Ausrichtung unseres Körpers im Raum, unserer Phantasie und erforschen unseren künstlerischen Ausdruck. Interesse am Erforschen und Offenheit für Tanzübungen in der Gruppe sind willkommen. Für Alt und Jung, mit und ohne Vorkenntnissen, Frauen und Männer. Der Kurs will die Freude am Tanzen fördern.


Musicaltheater - Intensivwochenende

28. - 29. März 2020, Samstag von 11:00 - 18:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Du wolltest immer schon selber singen, tanzen, spielen? – ist das nicht ein bisschen viel auf einmal? Oh nein! Wer einmal erlebt hat, wie viel Spaß das macht und was für großartige Fähigkeiten in jedem schlummern, der will weitermachen.


Butoh - Improvisation und Transformation

04. - 05. April 2020, Samstag von 11:00 - 18:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 16:00 Uhr

Butoh ist eine moderne japanische Tanzrichtung und stellt dabei die Emotionen und deren Umsetzung zu inneren Visionen und Bildern in den Vordergrund. Butoh trägt dazu bei, die ureigenen Bewegungen in Einzel-, Partner und Gruppenimprovisation aufzuspüren und unmittelbar zu nutzen.


Samba Solo

31. Januar - 05. Juni 2020, Freitag von 18:00 - 19:00 Uhr

Samba ist die Seele des Volkes. Dieser für das Land am Zuckerhut so bedeutungsvolle Tanz wird zu jeder Zeit gelebt und ist in allen sozialen Schichten und Regionen Brasiliens zu Hause. Ob aus Freude oder Trauer, für Samba gibt es immer einen Grund. Wer schöne Rhythmen liebt und Freude am Tanzen hat, für den ist der Samba das Richtige. Hier tanzen Sie den Samba "Solo", das bedeutet, nicht als Paartanz. Die Suche nach dem Tanzpartner entfällt daher!


zum Seitenanfang