Anbieter: Atelier artig

Zwischenräume - Street- meets LandArt

Ob Graffiti, Airbrush, Tape Art oder anderen künstlerischen Techniken, du brauchst keinerlei Vorerfahrungen-wir zeigen es dir und du darfst deine Ideen umsetzen


04.07.2018
Graffiti Atelier artig

In diesem Projekt werden unterschiedliche Arbeitsweisen und Konzepte von Street- und Land-Art – KünstlerInnen vorgestellt, die Inspirationen für eine eigene künstlerische Praxis geben. Nach einer gemeinsamen Stadt-Recherche und einem Besuch im Museum werden geeignete Plätze auf dem Gelände des Bauspielplatzes Senkelsgraben für eine künstlerische Intervention gesucht und geschaut, welche Technik und welcher Motivinhalt für diesen Ort passen. Bei der künstlerischen Umsetzung werden ausschließlich legale Möglichkeiten verfolgt. In unserem Projekt kann jeder seine eigenen Ideen ganz legal auf dem Gelände des Bauspielplatzes unter Anleitung von professionellen Künstlern sichtbar machen. Ob Graffiti, Airbrush, Tape Art, Mosaiken a la Space invadors oder anderen künstlerischen Techniken, du brauchst keinerlei Vorerfahrungen. Jeder kann sich künstlerisch frei entfalten und kreativ auszutoben. Wir vermitteln euch die notwendigen Grundlagen und allem voran der Spaß an den verschiedenen Techniken. Die Ergebnisse werden sich sehen lassen können und bleiben dauerhaft auf dem Gelände bestehen. Beim Sommerfest am 05. August 2017 werden sie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.


Termine

16.07.2018 – 20.07.2018, 11.00 – 17:00 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

11:00 – 17:00 Uhr, mit Verpflegung gegen minimale Gebühr


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Kein Barrierefreier WC

zum Seitenanfang