Ensemble Musikfabrik

Seit seiner Gründung 1990 zählt Ensemble Musikfabrik zu den führenden Klangkörpern der zeitgenössischen Musik. Dem Anspruch des eigenen Namens folgend, ist das Ensemble Musikfabrik in besonderem Maße der künstlerischen Innovation verpflichtet. Neue, unbekannte, in ihrer medialen Form ungewöhnliche und oft erst eigens in Auftrag gegebene Werke sind sein eigentliches Produktionsfeld. Interdisziplinäre Projekte unter Einbeziehung von Live-Elektronik, Performance, Tanz, Theater, Film, Literatur und bildender Kunst erweitern die herkömmliche Form des dirigierten Ensemblekonzerts ebenso wie Kammermusik und die immer wieder gesuchte Konfrontation mit formal offenen Werken und Improvisationen. Die Ergebnisse dieser Arbeit präsentiert das in Köln beheimatete internationale Solistenensemble in jährlich etwa einhundert Konzerten im In- und Ausland, auf Festivals sowie in der eigenen Abonnementreihe „Musikfabrik im WDR“.

Seit 2013 erweitert die Abteilung „Akademie Musikfabrik“ das Produktionsfeld des Ensembles, unter deren Namen die Vermittlungsaktivitäten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und den künstlerischen Nachwuchs durchgeführt und präsentiert werden.
Alle Kurse werden auch auf Englisch angeboten. Instrumentenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr

Organisatorische Hinweise

Alle Projekte sind individuell planbar und können variabel an die Bedürfnisse der einzelnen Gruppen angepasst werden – egal, ob während der Schulzeit oder in den Ferien. Die jeweiligen Kosten richten sich nach Gruppengröße und Stundenzahl und können je nach Projekt variieren.

Bitte nehmen Sie vor Buchung Kontakt mit uns auf

Barrierearmut

Informationen des Anbieters

Die Räumlichkeiten des Ensemble Musikfabrik sind barrierefrei. Bitte sprechen Sie uns im Vorfeld an, sollten Kurse an anderen Veranstaltungsorten durchgeführt werden.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .