Kölner Jugendwerkzentrum (KJWZ)

kunst- und werkpädagogische Freizeiteinrichtung für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche aller Nationalitäten und Religionen können kostenlos in einem umfangreichen Programm ihre schöpferischen Kräfte erproben und ihre Persönlichkeit entwickeln. Das Haus ist mit lichten Werkräumen und fachspezifischen Einrichtungen ausgestattet: Metall- , Holz- und Malwerkstatt, Töpferei und Steinbildhauerei, Schmuckwerkstatt, Druckgraphik, Mediathek, Computerclub, Jugendcafè, Bibliothek, Ökodachgarten, Freizeittreff für Kinder und Jugendliche.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag 14 bis 20 Uhr

Organisatorische Hinweise

KVB Haltestelle Körnerstraße (Linie 3+4)

Barrierearmut

Informationen des Anbieters

Das Kölner Jugendwerkzentrum ist seit 60 Jahren eine spezialisierte offenen Kinder- und Jugendeinrichtung mit dem Angebotsschwerpunkt im kunst- und werkpädagogischen Bereich. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, allen Kindern und Jugendlichen - unabhängig von einer Behinderung - die gleichen und möglichst barrierefreien Freizeitmöglichkeiten zu bieten.

Informationen des Veranstaltungsorts

Der Keramikraum ist ebenerdig zugänglich. Andere Werkräume mit unterstützung.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .