Musik erfinden und gestalten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen / Körper, Stimme, Tanz / pädagogischer Diskurs / Methodenklassiker

Termine

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Kosten

Informationen zu den jeweiligen Teilnahmegebühren finden Sie mit den weiteren Informationen zu den Weiterbildungen auf unserer "Website":www.jazzhausschule.de.

Ermäßigte Gebühren werden Studierenden, Teilnehmern der Offenen Jazz Haus Schule sowie in Ausnahmefällen auf Anfrage gewährt (abweichende Regelung bei der Reihe "Körper, Stimme, Tanz").

Teilnehmer können für ihre Teilnahme an den Weiterbildungen ggf. eine Bildungsprämie aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Sozialfonds der Europäischen Union beantragen.

Angebot für

14-17 Jahre 18-26 Jahre Erwachsene Gruppen Menschen mit besonderem Förderbedarf Pädagogisches Fachpersonal / Kulturvermittler*innen Privatpersonen

Format

Fachveranstaltung / Fortbildung

Unsere Weiterbildungsangebote richten sich an Musiker, Musikpädagogen, Tanzpädagogen, Lehrer, Tänzer, Erzieher, Sozialarbeiter und Quereinsteiger, die (musik)pädagogisch tätig sind oder tätig werden wollen. Sie widmen sich insbesondere den Themengebieten populäre und improvisierte Musik, Singen und Bewegung, kreative Arbeit mit mittelgroßen und großen heterogenen Gruppen sowie elementare Pädagogik.

Der Weiterbildungsschwerpunkt »MUSIK ERFINDEN UND GESTALTEN" stellt Ansätze vor, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene ermutigen, eigenständig mit musikalischem Material zu experimentieren, Ideen zu entwickeln und diese als Gruppe, Klasse, Ensemble oder Band umzusetzen. Wir sind überzeugt, dass eine im weitesten Sinne kompositorische Praxis einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung eines nachhaltigen und selbstbestimmten Interesses an Musik, zur Entfaltung von Reflektionsvermögen und Persönlichkeit leisten kann.
Der Weiterbildungszyklus gibt praxisrelevante Anregungen, die gleichzeitig eine Vision demokratischer und inklusiver Pädagogik für Schule, Musikschule und offene Jugendarbeit beschreiben.

Die Weiterbildungs- und Workshopreihe "KÖRPER STIMME TANZ" in Kooperation mit Tanzimpulse und nrw landesbuero tanz und ON - Neue Musik Köln gibt Einblick in Konzepte und Arbeitsweisen, die den Körper auf schöpferische Weise zum Instrument künstlerischen Ausdrucks, intensiver Wahrnehmungsforschung und ästhetischer Lernprozesse werden lassen.

Dozenten der Offenen Jazz Haus Schule und profilierte Weiterbildner sorgen für erfahrungsbasierte und praxisorientierte Veranstaltungen und ein hohes methodisches Reflexionsniveau.

Termine und Programm

Termine

diverse Termine

Sparte

Bildende Kunst, Design und Gestaltung Musik Tanz und Bewegung

Organisatorische Hinweise

Die Weiterbildungen finden in der Eigelsteintorburg (Köln-Altstadt Nord, Nähe Ebertplatz), in der Gemeinschaftsgrundschule Manderscheider Platz (Berrenrather Str. 352, Köln-Sülz) und im Raum für Tanzimpulse (Schweinheimer Str. 54, Köln-Holweide) statt.

Bei Rückfragen und Beratungsbedarf steht Ihnen das Büro der Offenen Jazz Haus Schule gerne zur Verfügung:

Offene Jazz Haus Schule
Eigelsteintorburg
50668 Köln
Telefon (0221) 13 05 65-25
E-mail weiterbildung@jazzhausschule.de

Altersempfehlung: 16 - 99 Jahre

Barrierearmut

Informationen des Veranstaltungsorts

Die Offene Jazz Haus Schule verfügt über vielfältige Kurs und Veranstaltungsräume - bitte informieren Sie sich gezielt im Einzelnen.

Barriere-Informationen zum Angebot

Die Zugänglichkeit der einzelnen Angebote hängt jeweils vom Veranstaltungsort ab. Bitte erfragen Sie den jeweiligen Zugang telefonisch im Büro der Offenen Jazz Haus Schule.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .